Kultur

Der Arbeitskreis Kultur befasst sich mit dem künftigen kulturellen Leben auf dem Gelände. Dazu gehört das Thema „Kunst im Park“ oder „Kunst und Pflanze“, es geht um die Möglichkeit von Konzerten und Ausstellungen (z.B. Fotografien) bis hin zur Durchführung von Teezeremonien oder auch einer Meisterschaft der Pflastermalerei. Ein Weihnachtsmarkt im Park bietet sich geradezu an. Und warum sollte man nicht das Fest der Kulturen hierher verlegen oder im Wechsel mit dem Klenzepark veranstalten? Als Koordinatoren und Koordinatorinnen fungieren hier Christian De Lapuente, Rudi Wagner und Jörg Kuttenreich.