Bürgergärten

Großen Anklang fand die Idee, während der LGS etlichen Bürgerinnen und Bürgern ein Stück Land für Gemüseanbau o.ä. zur Verfügung zu stellen. Diese Bürger- oder Krautgärten wieder zu ermöglichen, dafür setzt sich der Freundeskreis ein. Dazu gibt es Ideen für Gemeinschaftsgärten und Gemüsegärten der Nationen. Auf dem Gelände soll außerdem ein Bereich für ökologische Landwirtschaft erhalten bleiben, außerdem können sich die LGS-Freunde auch vorstellen, das Thema Haltbarmachen/Fermentieren vor Ort zu vermitteln.

Back to top